Chili con carne

Chili con carne zubereitet im Dutch Oven (Dopf)

Chili con Carne mit Pinto-Bohnen und Chorizo, so wie ich es am liebsten mag.

Zutaten:Chili Zutaten

  • 500 g Rindfleisch (z. B. Schulter)
  • 200 g Chorizo
  • 300 g Pinto-Bohnen (trocken)
  • 6 getrocknete Chile Morita
  • 8 getrocknete Chile Cascabel
  • 6 getrocknete Chile Pasilla
  • 2 getrocknete Chile New Mexico
  • 2 getrocknete Chile Mirasol
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Tomatenmark
  • 500 ml Rinder-Fond
  • 1 EL Kreuzkümmelsamen
  • 5 Körner Piment
  • 2 EL Koriandersamen
  • 3 Nelken
  • 1 Loorbeerblatt
  • 2 EL mexikanischer Oregano
  • 2 EL brauner Zucker
  • Salz
  • 2 Stückchen dunkle Schokolade (mind. 70% Kakaoanteil!)
  • 1 Limette, den Saft
  • Tortillas oder Tortillachips

Zubereitung:

Die Bohnen über Nacht in reichlich Wasser einweichen.

Chiles rösten

 

Chiles in einer Eisenpfanne ohne Fett anrösten.

 

 

Die Chile Mirasol getrennt verarbeiten. Sie dienen Später der Schärfeeinstellung.
Die Chiles in eine Schüssel geben, mit ½ l kochendem Wasser übergießen und 30 min. stehen lassen.
Die Stängel entfernen, Samen und Leisten herausnehmen, in Stücke schneiden und mit etwas Einweichwasser pürieren.

Fleisch und ChorizoDas Rindfleisch in feine Würfel schneiden.
Chorizo in Würfel schneiden.

 

 

 

Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
Gewürze rösten

Nelken, Koriandersamen, Piment und Kreuzkümmelsamen ohne Fett rösten und Mörsern.

 

 

Das Tomatenmark mit heißem Wasser glattrühren.

Dutch Oven Feuerstelle

 

Die Feuerstelle vorbereiten.
Den Dopf auf die vorbereiteten Kohlen stellen und heiß werden lassen.

 

 

Chorizo rösten

 

Die Chorizo darin anrösten (ohne Fett; Chorizo enthält genug davon).

 

 

Chorizo, Fleisch und Zwiebeln

Jetzt das Fleisch, die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und schmoren, bis die Zwiebeln glasig sind.

 

 

 

Schmoren

 

Mit einer Tasse Fond ablöschen, dann Limettensaft, Tomatenmark, Chiles, die Gewürze und den Zucker einrühren und aufkochen lassen.

 

 

Schmoren

 

Deckel drauf und 1 Stunde schmoren lassen.

 

 

Nach einer Stunde den restlichen Fond nachgießen.
Die Bohnen und den Oregano zugeben und schmoren lassen, bis die Bohnen weich sind.

Chili fertig

 

 

 

 

 

Chili serviert

Mit Ringen der grünen Chiles garnieren und mit feucht aufgewärmten oder getoasteten (auf dem Grill für 2 Minuten) Tortillas oder Tortillachips servieren.

 

Share

Gib deinen Senf dazu: